Hallo,

ich halte seit fast einem Monat eine Kolonie Crematogaster scutellaris, diese gedeiht prächtig. Ich halte sie eigentlich sehr simpel, eine kleine Box ohne Deckel (das sorgt für optimalen Luftaustuasch, ich glaube es tut der Kolonie gut) mit Paraffinöl gesichert. Als zusätzliche Wärme verwende ich nur eine kleine Lampe (die kaum Wärme abgibt). Ich verfüttere nur hin und wieder eine Fliege oder Heimchen und etwas Honigwasser. Meine Abwesenheit haben sie ohne Probleme überstnaden, mit scheint, als würden sie eine Art Lager anlegen, im RG ist ein Haufen von zerkleinerten Fliegenteilchen.
BildBild
Bild
Bild

Advertisements